DisAppearances - Sich Zeigen und Verschwinden 

Rechercheprojekt von Jelka Plate 
Sommer 2022

 

DisAppearances untersucht anhand von Performances und Kostümen die Frage, wer wir sind, wenn wir uns als nicht-nur-menschliche Wesen verstehen.

Im Sinne einer Kultur des Unterlassens stellt sich DisAppearances eine Welt vor, in der der Mensch seine vermeintliche Stellung als Krone der Schöpfung verlässt und sich als Teil eines symbiontischen Planeten versteht. 

Bezugnehmend auf die altertümliche Bezeichnung "Larve" für das Verstellen und Sichtbarmachen anhand von Maskierungen untersuche ich mit Hilfe verschiedener Kostüme, wie sich Verkleidungen auf die eigene Wahrnehmung auswirken.
Was passiert, wenn ich als Grasbüschel neben anderen Grasbüscheln liege? Wie ist es zum Baum zu werden und sich nicht mehr von der Stelle zu bewegen?  

In den Sommermonaten bin ich tagelang in der Feldberger Seenlandschaft verschwunden. Einige Spuren davon kann man hier in Videostills und Videoausschnitten der gefilmten Performances sehen.
In Kooperation mit dem Fotografen Tobias Still ist im August 2022 im Trentino eine Fotoserie zu DisAppearances entstanden. Im Rahmen der internationalen Sommeruniversität Karnitz 2022 habe ich einen DisAppearance Workshop angeleitet und mich mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen aus Chile, Mexiko und Brasilien darüber ausgetauscht, ob und wie die Erfahrung der DisAppearances für Communities, die unter den Folgen von Extraktivismus und Klimawandel leiden, eine heilsame und empowernde Methode sein kann. 

DisAppearances möchte einen optimistischen, angewandten und humorvollen Beitrag zu einer angesichts des menschengemachten Klimawandels dringend notwendigen positiven Erzählung der Zurücknahme und Einbettung menschlichen Tuns schaffen.

Das Publikum für DisAppearances bilden zufällig passierende Spaziergänger*innen aber auch Pflanzen, Tiere, Wolken und das Meer. 
 

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR

Copyright: Tobias Still

Copyright: Tobias Still

Copyright: Tobias Still

Copyright: Tobias Still

Copyright: Tobias Still

Videostill - Copyright Jelka Plate 2022

Videostill - Copyright Jelka Plate 2022


Copyright Tobias Still


Videostill - Copyright Jelka Plate 2022 

Videostill - Copyright Jelka Plate 2022


 Videostill - Copyright Jelka Plate 2022 

 Videostill - Copyright Jelka Plate 2022 

Copyright: Eike Böttcher 

Copyright: Tobias Still

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Performance und Video (Ausschnitt): Jelka Plate

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 Performance und Video (Ausschnitt): Jelka Plate 

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Performance und Video (Ausschnitt): Jelka Plate


 

Die Videos und Texte, die im Rahmen der Internationalen Sommeruniversität Karnitz entstanden sind, präsentierten wir in einer Jurte und boten den Besucher*innen an, sich ein DisAppearance-Kostüm auszuleihen, zu verschwinden und ihre Erfahrungen in einem ausliegenden Buch aufzuschreiben. Die hier zu sehenden Videos von Thais Paiva Machado, Regina Gonzalez und Pepe Gutierrez sind Ergebnisse des Workshops.

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Performance und Video (Ausschnitt): Thais Paiva Machado

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Performance und Video (Ausschnitt): Regina Gonzalez

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Performance und Video (Ausschnitt): Pepe Gutierrez